Logo Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn

Schüler*innen an Bonns Fünfte stellen ihre Werke im Kunstmuseum aus

Ein Halbjahr lang haben die Schüler*innen des Deutsch als Fremdsprachenkurses von Bonns Fünfte im KUNSTMUSEUM BONN zu verschiedenen Werken der Ausstellungen sowohl sprachlich wie auch praktisch gearbeitet. Herr Padilla, Kunstvermittler am Kunstmuseum Bonn, hat das Projekt geleitet, inhaltlich reich gestaltet und die Jugendlichen in Diskussionen und sprachliche Herausforderungen und vor allem auch in eine Vielzahl an bildnerisch-praktischen Arbeitsaufträgen verstrickt.

Die Jugendlichen, die anfangs etwas skeptisch waren, haben sich begeistern lassen und es sind wunderbare Werke entstanden, auf die sie zu Recht stolz sein können. Diese haben die S*uS am 28.06 selbst kuratiert und ihren Eltern, dem DaZ-Fachschaftsleiter Kurt Siem, der Didaktischen Leitung Vivian Breucker und der Öffentlichkeit präsentiert. Organisiert wurde der Workshop zur Sprachbildung und Museumspädagogik von Frau Dr. Sabina Leßmann, Kuratorin für Bildung und Vermittlung des Museums, und finanziell unterstützt wurde es durch eine private Spende. Man möchte allen Jugendlichen nur wünschen, von einem solchen reichen Programm profitieren zu können.

Wir jedenfalls sind sehr dankbar, dass unsere Schüler*innen von dem Programm profitieren konnten und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Klicke hier: Bildergallerie

 

Seele trifft auf Schule im Juli 2019

In diesem Juni 2019 durften wir im zweiten Jahr den Verein „Hilfe für psychisch Kranke e.V.“ in unserem Haus begrüßen.

Die Veranstaltung „Seele trifft auf Schule“ war auch dieses Mal ein großes Erlebnis. Die Schüler*innen des neunten Jahrgangs zeigten pure Aufmerksamkeit und Konzentration. Kein Laut war zu hören. Wir spürten, dass die Informationen über psychische Erkrankungen in den Schüler*innen arbeiteten.

Zitate der Schüler*innen:

„das Tim nicht von der rosa Blumenwiese aus erzählt hat, sondern es wirklich erlebt hat. Dass er über diese Hemmschwelle gegangen ist.“

„erstaunlich, dass Depression viel präsenter ist, aber wenig darüber gesprochen wird“

„man hat gemerkt, wie die Leute sich fühlen“

 

Wir danken für den diesjährigen Besuch und freuen uns auf das nächste Jahr.

Sommerkonzert 2019

Nahezu ausverkauftes Haus, unzählige stolze Schüler*innen und drei Musiklehrpersonen, die nach einem vorausgehenden anstrengenden Probenwochenende stolz auf Ihre musizierenden Schüler*innen sein konnten.

Beim diesjährigen Sommerkonzert, zum ersten Mal in der Sporthalle ausgerichtet, leiteten Frau Dreeser und die drei Musiklehrpersonen Herr Kaiser, Herr Kölsch und Herr Schiestel einen abwechslungsreichen Abend ein, an dem die Bläser*innen der Klasse 6 den Anfang gestalteten. Mit Cry Me A River, Alouette, einem Walzer und Up On Housetop konnten sie eindrucksvoll zeigen, was sie sich in den vergangenen zwei Jahren erarbeitet haben. Dafür gab es dann anschließend auch von Frau Dreeser die wohlverdienten Urkunden für herausragende Blasinstrumentbeherrschung.

Als dann der Lehrer*innenchor Circle Of Life präsentierte, scharrten die Bläser*innen aus dem Jahrgang 5 schon nervös mit den Füßen. Erst ganz kurz dabei und schon große Könner*innen ihres Faches. Mit Hully Gully, Cat Groove und dem 3 Note Blues ließen sie erahnen, was sie zukünftig noch alles mit ihren Instrumenten erreichen wollen.

Hier geht es zur Bildergalerie!

Janina aus der B5 und Herr Kaiser wurden dann beim Cup Song von einigen Schüler*innen unterstützt und leiteten sehr stimmungsvoll die Konzertpause mit Getränken und Snacks ein.

So abwechslungsreich wie es begann, ging es weiter. Herr Kölsch präsentierte mit seinen Schüler*innen ein Stomp-ähnliches Rhytmusspektakel, dass Eindruck hinterließ. The B'fives zeigten danach, wie aus einer AG eine tolle Band entstehen kann und gaben mit Lemon Tree, Superman, No Roots, Stand By Me, This Is Life, Crazy und My Medcine ihr mittlerweile umfangreiches Repertoire.

Für das Finish sorgte dann der Chor. Es lebe die Freundschaft, Zu dir, Schokolade und das Lied, leiteten einen ganz wichtigen Teil des Abend ein. Herr Kölsch bedankte sich bei bei der Technik AG für die Technikbetreuung, den Hausmeistern für Auf- und Abbau und Unterstützung, dem Kollegium für Aufischten und Vertretungen und Verständnis, den Eltern für die Bewirtung und Hilfe, bei Anouk Schakau für die Plakatgestaltung und bei Zoë Knoll für das langjährige intensive Mitwirken und Unterstützen.

Nachdem die Beteiligten des Abends dann mit Gutscheinen bedacht wurden, war es letztendlich der Chor, der mit Lieblingsmensch deutlich formulierte: Musik verbindet!

Für einen tollen Abend dankt Bonns Fünfte allen Besucher*innen, Unterstützer*innen und vor allen Dingen unseren großartigen Schüler*innen.

 

 

Bonns Partnerstadt Oxford war zu Gast an Bonns Fünfter

Besuch aus Oxford

Am Freitagabend, 12.04.2019, hatten wir Colin Cook, den Bürgermeister Oxfords, mit vielen weiteren Gästen aus unserer Partnerstadt zu Besuch an unserer Schule. Eine bunt gemischte Gruppe mit ihren deutschen Gastgeber*n*innen verbrachten einen wunderbaren Abend in der Mensa der Schule. Umsorgt von der Ehrengarde der Stadt Bonn, mit leckeren Suppen und Getränken, gab es Reden, alte englische Tänze und natürlich auch eine Schulführung. Begeistert waren die Besucher*innen von den neuen Räumlichkeiten insbesondere der freundlichen Mensa, der wunderbaren Sporthalle und den modernen Naturwissenschaftsräumen sowie dem Selbstlernzentrum.

Zusammen mit ihrer Englischlehrerin Teresa Lauth unterstützen Schüler*innen unserer Schule das Catering an diesem Abend - vielen Dank für dieses tolle Engagement. 

Die Partnerschaft der Stadt Bonn mit Oxford besteht schon seit 1947 und erfreut sich immer wieder an "alten und neuen" Begegnungen. Noch bis Montag, 15.04.2019, sind die Gäste mit einem tollen Programm in Bonn unterwegs.

Die Schüler*innengruppe von Bonns Fünfte wartet nun gespannt auf den Gegenbesuch der Austauschschüler*innen im Oktober 2019. Seit dem Gründungsjahr der Schule machen sich Schüler*innengruppen von Bonns Fünfte jährlich auf den Weg nach Oxford.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.