Gesamtschule Bonns Fünfte

Diese Elterninformation wurde am 28.09.2020 per E-Mail an alle Eltern versendet. Sollten Sie diese Information nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat zwecks Aktualisierung Ihrer Daten.

Sehr geehrte, liebe Eltern unserer Schüler*innen,

auf diesem Wege einige wichtige Infos für Sie:
In der vergangenen Schulkonferenz wurden die beweglichen Ferientage für das Schuljahr 2021/2022 abgestimmt. Diese sind: 25.02.2022, 28.02.2022, 27.05.2022
Die Anzahl der Ferientage, die die Schule festlegen darf, wird vom Ministerium vorgegeben; für das nächste Schuljahr sind es nur drei. Bitte beachten Sie auch immer die aktuellen Termine auf unserer Schulhomepage.

Gemeinsam mit dem Vorstand der Schulpflegschaft bieten wir auch in diesem Schuljahr wieder kurze Austauschtreffen mit Eltern am Morgen an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Austausch „Schulpflegschaft und Schulleitung unplugged“ findet ab sofort immer in der Mensa statt. Der zeitliche Rahmen, 07.45 bis 08.30 Uhr bleibt unverändert. Die nächsten Termine des Morgenmagazins: 08.10.2020, 02.12.2020, 18.01.2021.

Messenger und Moodle: Ihr Kind hat von schulischer Seite alle Vorgaben erhalten, um den Messenger sowie die Lernplattform Moodle nutzen zu können. Bitte unterstützen Sie, liebe Eltern, vor allem unsere jüngeren S*uS, falls diese noch Schwierigkeiten bei der Einrichtung haben sollten. Für das Lernen auf Distanz ist es von großer Bedeutung, dass sowohl der Messenger als auch Moodle installiert sind.
Des Weiteren bitte ich darum, dass Sie, sofern sich Ihre Kontaktdaten ändern sollten, das Sekretariat unmittelbar darüber informieren und um Änderung bitten. Leider mussten wir erneut feststellen, dass uns teils keine aktuellen Daten vorliegen, was in Notfällen dazu führen kann, dass wir oder wie ganz aktuell das Gesundheitsamt Bonn, Sie nicht erreichen können.

Auch an Bonns Fünfter ist nun der erste Covid19 Fall am vergangenen Freitag bekannt geworden. Durch das schnelle Handeln aller Beteiligten wurden insgesamt 35 S*uS des Jahrgangs 9 sowie 7 Lehrkräfte (davon 2 Schulleitungsmitglieder) vom Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt. Die S*uS werden nun von den Lehrkräften betreut und lernen auf Distanz. Die Lehrkräfte müssen von zu Hause ihre Dienstpflichten erfüllen. Schulisch müssen wir in den kommenden Tagen schauen, wie wir diesen Ausfall, wir haben parallel noch vier langzeiterkrankte Lehrkräfte, für die es keinen Ersatz gibt, kompensieren. Uns erreichte auch schon die ein oder andere besorgte Nachfrage aus der Elternschaft, ob das eigene Kind nicht auch zu Hause bleiben müsse. Das Gesundheitsamt trifft in diesem Fall die Entscheidung und ordnet die Quarantäne an. In dem aktuellen Fall wurden die direkten Kontaktpersonen der erkrankten Person in Quarantäne geschickt. Kontaktpersonen der Kontaktpersonen fallen nicht unter diese Regelung. Gerne können Sie diesen städtischen Link nutzen, wenn Sie weitere Fragen haben: https://www.bonn.de/themen-entdecken/gesundheit-verbraucherschutz/FAQ-zu-Coronavirus-in-Schulen-und-Kitas.php

Aufgrund der Corona – Vorgaben wird auch Bonns Fünfte LIVE in diesem Jahr etwas anders aussehen. Die Anzahl der Plätze für Viertklässler*innen und Zehntklässler*innen anderer Schulen ist begrenzt und eine Anmeldung ist für den Informationstag erforderlich.

Die meisten Schüler*innen unserer Schule werden am 21.11.2020 nicht vor Ort mitwirken sondern haben einen Selbstlerntag. Es bleibt dabei, dass MO, 23.11.2020 der Ausgleichstag für Bonns Fünfte stattfindet und unterrichtsfrei ist. S*uS, die am 21.11.2020 in der Schule unterstützen, sind von der Erledigung der Selbstlernaufgaben befreit.

Wir freuen uns, dass Frau Mehtap Paul mit der Abteilungsleitung I beauftragt wurde. Sie ist nun, unter anderem, direkte Ansprechpartnerin für die Teams III und IV. Wir wünschen viel Erfolg und Freude bei der Ausübung der neuen Funktion und danken gleichzeitig Herrn Andreas Hansmeier für seinen unermüdlichen Einsatz als Abteilungsleiter in den vergangenen Jahren. Herr Hansmeier wird sich nun an Bonns Fünfter der neuen Herausforderung stellen und die Funktion der Didaktischen Leitung ausüben.

Und zum guten Schluss: Wir freuen uns auf Herrn Dirk Schalaster, der voraussichtlich nach den Herbstferien an Bonns Fünfter in der Funktion der stellvertretenden Schulleitung starten wird. Herr Schalaster war an einer Auslandsschule bereits Abteilungsleitung III und kommt als SI/SII Lehrkraft mit den Fächern Physik und Erdkunde zu uns. Auch ihm wünschen wir einen erfolgreichen Start und alles Gute. Herzlich willkommen.

Ihnen allen beste Grüße verbunden mit guten Wünschen für die Herbstferien

gez. Ursula Dreeser
Schulleiterin

Umweltressourcen im Fokus - der Umgang mit Wasser in Motherwell (Südafrika) und Bonn

Laut der Menschenrechtsorganisation UNICEF haben weltweit 2,1 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser. Eine unfassbare Zahl. Rund 884 Millionen Menschen haben noch nicht einmal eine Grundversorgung mit Wasser (Stand 2018). Auch bei unserer Begegnungsreise in Südafrika 2018 war das Thema Wasserknappheit allgegenwärtig.

Am Ende des letzten Schuljahres haben uns unsere Austauschpartner*innen aus Südafrika in Bonn besucht und uns erzählt, wie die Wasserknappheit ihren Alltag beeinflusst. Manchmal ist die Wasserversorgung so knapp, dass sie zuhause Wasser abkochen müssen, um „sauberes“ Wasser zur Verfügung zu haben. Eine unvorstellbare Situation! Gemeinsam haben wir daraufhin während der Begegnung in Bonn einen Wasserkalender gestaltet, der jeden Monat zu verschiedenen Bereichen der Wassernutzung informiert und eine Herausforderung für den Monat stellt. Wir möchten euch hiermit herzlich einladen mitzumachen und euch den Herausforderungen zu stellen.

 

Weiterlesen ...

Sie sind da, unsere Gäste aus Südafrika!

WAMKELEKILE! (Willkommen auf Xhosa)

Wir freuen uns riesig, unsere südafrikanischen Partner*innen von Ndyebo Senior Secondary in Bonn begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen ...

Südafrikaprojekt auf dem Bonner Flohmarkt

Bald ist es soweit, ... der Südafrika-Austausch rückt immer näher!

Am 18.06. dürfen wir endlich unsere südafrikanischen Partner*innen aus Port Elizabeth hier in Bonn willkommen heißen. Am 19.06. werden sie das erste Mal Bonns Fünfte kennenlernen. Heißt sie alle herzlich Willkommen: MOLWENI („Hallo“ auf Xhosa)!

Weiterlesen ...

Ausgezeichnetes Südafrika-Projekt

Das Südafrikaprojekt unserer Schule wurde am Wochenende von ENSA („entwicklungspolitischer Schulaustausch“ von Engagement Global) als eines der zehn besten interkulturellen Bildungsprojekte Deutschlands ausgezeichnet!
Dadurch ist schon jetzt die Finanzierung für die Reise unserer südafrikanischen Partner*innen in 2019 zu 80% gesichert.
Wir freuen uns sehr, dass durch diese Auszeichnung die Arbeit aller Beteiligten gewürdigt wird!

Weiterlesen ...

Musiegh aus Südafrika ist da!

Süd-Nord-Freiwilliger aus Südafrika an Bonns Fünfte!

Es ist so weit: Musiegh, unser Süd-Nord-Freiwilliger aus Südafrika, ist seit Ende August an unserer Schule. Am 26. August kam er nach seinem Vorbereitungsseminar nach Bonn und bringt sich seitdem an unserer Schule ein. Geplant ist, dass er im Englischunterricht, in Arbeitsgemeinschaften und dem Arbeitskreis Südafrika unterstützt, um die Verwendung der englischen Sprache in den Klassen und Kursen zu fördern und den Austausch mit der Ndyebo High in Südafrika präsenter zu machen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Herzlich Willkommen, Musiegh.

Weiterlesen ...
Copyright © 2020 Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.